HOME>Chinesische Welt der Bücher

Armutsquote

2022-01-10 10:20:00 Source: Author:
【Schließen】 【Drucken】 GroßMittelKlein

贫困发生率 

Armutsquote .


贫困发生率又称“贫困人口指数”,指国家或地区生活在贫困线以下的贫困人口数量占总人口之比。由于贫困发生率对于一个国家或地区的贫困状况的表述较为直观,因此不仅有助于考察国家或地区贫困状况,而且是检验减贫政策有效性的重要指标。 

Die Armutsquote bezeichnet den prozentualen Anteil der Personen, die mit einem Einkommen unterhalb der Armutsgrenze auskommen müssen, an der Gesamtbevölkerung eines Landes oder einer Region. Da diese Kennzahl den Zustand der Armut in einem Land (einer Region) direkt veranschaulicht, wird sie nicht nur zur Bewertung des Armutszustandes herangezogen, sondern gilt auch als Kennziffer zur Überprüfung der Wirkung der Armutsminderungspolitik.  

 

在脱贫攻坚战中,贫困发生率不仅是贫困村识别的重要指标,即“行政村贫困发生率比全省贫困发生率高一倍以上”,也是贫困县脱贫摘帽的主要衡量标准,即“贫困发生率必须低于2%(西部地区低于3%)”。改革开放40多年来,中国农村7亿多贫困人口摆脱贫困,贫困发生率由1978年的97.5%下降到2018年年底的1.7%,创造了人类减贫史上的中国奇迹。 

Im Kampf zur Lösung der Schlüsselprobleme bei der Armutsüberwindung wird die Armutsquote als Kennziffer nicht nur zur Identifizierung armer Dörfer – die Armutsquote eines administrativen Dorfes liegt hierbei mehr als doppelt so hoch wie die der jeweiligen Provinzen – verwendet, sondern sie gilt auch als Maßstab zur Aufhebung des Etiketts „armer Kreis“. In diesem Fall muss die Armutsquote unter zwei Prozent, in den westlichen Gebieten unter drei Prozent liegen. In den mehr als 40 Jahren der Reform und Öffnung wurden in China mehr als 700 Millionen arme Landbewohner aus der Armut befreit. Die landesweite Armutsquote sank von 97,5 Prozent im Jahr 1978 auf 1,7 Prozent Ende 2018. Damit hat China ein Entwicklungswunder in der Geschichte der weltweiten Armutsminderung geschaffen.  

 

Teilen:

Copyright © 1998 - 2016

今日中国杂志版权所有 | 京ICP备10041721号-4

京ICP备10041721号-4