HOME>Nachrichten

Experte erläutert Gründe für Zollerhebung Chinas auf US-Waren

2018-08-06 11:26:00 Source:CRI Author:
【Schließen】 【Drucken】 GroßMittelKlein

   

 

Die chinesische Regierung kündigte am Freitag an, rund 5.200 US-Waren im Wert von 60 Milliarden US-Dollar mit Zöllen von fünf bis 25 Prozent zu belegen. Damit reagierte China auf die jüngste Drohung der USA, die Zölle auf chinesische Waren im Wert von 200 Milliarden US-Dollar von 10 auf 25 Prozent zu erhöhen. Gao Lingyun vom Forschungsinstitut für Weltwirtschaft und -politik bei der Chinesischen Akademie der Sozialwissenschaften sagte, bei der Ausarbeitung der Gegenzölle habe China den Einfluss seiner Gegenmaßnahmen auf die Bevölkerung und Unternehmen des Landes berücksichtigt. Auf die Waren, die die Produktion und das Leben besonders schwer betreffen, würden Zölle mit niedrigen Sätzen verhängt, so der Experte. Zudem war Gao der Ansicht, dass der Handelskonflikt zwischen beiden Ländern eine lange Zeit dauern würde. Die Verhandlungen seien nach wie vor der beste Weg, die Fragen zu lösen, und die Voraussetzung dafür sollten Aufrichtigkeit und Vertrauenswürdigkeit sein. 

  

Quelle: CRI vom 4. August 2018 

 

Teilen:

Copyright © 1998 - 2016

今日中国杂志版权所有 | 京ICP备:0600000号