HOME>Nachrichten

Li Keqiang trifft türkischen Parlamentspräsidenten

2018-12-05 18:44:00 Source:CRI Author:
【Schließen】 【Drucken】 GroßMittelKlein

  

Der chinesische Ministerpräsident Li Keqiang hat am Dienstagnachmittag den türkischen Parlamentspräsidenten Binali Yildirim getroffen. 

Li äußerte, China wolle mit der Türkei auf Basis von gegenseitigem Respekt und Gleichberechtigung die Kerninteressen und Sorgen beider Seiten weiterhin respektieren, die Zusammenarbeit in allen Bereichen und auf allen Ebenen verstärken, die Völkerverständigung festigen und die gesunden bilateralen Beziehungen weiter vorantreiben. 

Das Potenzial der bilateralen Zusammenarbeit sei sehr groß. China wolle die Seidenstraßen-Initiative an die türkische Entwicklungsstrategie ankoppeln, um den gegenseitigen Nutzen besser zu realisieren, so Li. 

Yildirim sagte, die Türkei lobe die Erfolge von Chinas Reform und Öffnung und wolle die Beziehungen mit China weiter bereichern und entwickeln und die Kooperation von Infrastrukturaufbau und Handelsinvestitionen vertiefen. 

  

Quelle: CRI vom 4. Dezember 2018 

 

Teilen:

Copyright © 1998 - 2016

今日中国杂志版权所有 | 京ICP备:0600000号