HOME>Nachrichten

Xi Jinping und Peng Liyuan empfangen nordkoreanisches Freundschafts-Kunstensemble

2019-01-28 10:31:00 Source: Author:
【Schließen】 【Drucken】 GroßMittelKlein

 

 

Staatspräsident Xi Jinping und seine Ehefrau Peng Liyuan haben am Sonntag in Beijing Ri Su Yong, Mitglied des ZK der Kommunistischen Partei der Arbeit Koreas und gleichzeitig Leiter des nordkoreanischen Freundschafts-Kunstensembles, empfangen.

 

Xi und Peng begrüßten die Tour der Künstlertruppe durch China. Xi Jinping erklärte, die Tour sei eine wichtige Veranstaltung des kulturellen Austausches im Rahmen der Umsetzung der wichtigen Konsense beider Staaten sowie zum 70-jährigen Jubiläum der Aufnahme der diplomatischen Beziehungen zwischen China und Nordkorea. Er erwarte große Erfolge der Tour bei der Vertiefung der Freundschaft zwischen den Bevölkerungen beider Länder.

 

Seit 2018 habe er sich viermal mit dem nordkoreanischen Staatschef Kim Jong Un getroffen, so der chinesische Staatspräsident weiter. Dabei seien wichtige Übereinkünfte über den Ausbau der Beziehungen beider Parteien und Staaten erzielt worden. Im laufenden Jahr werde das 70-jährige Jubiläum der Aufnahme der diplomatischen Beziehungen gefeiert. China wolle die wichtigen Konsense gemeinsam mit Nordkorea umsetzen. Davon könnten beide Bevölkerungen profitieren und es könne ein positiver Beitrag zu Frieden, Stabilität, Entwicklung und Prosperität in der Region sowie der Welt geleistet werden.

 

Ri Su Yong erwiderte, Nordkorea werde die wichtigen Übereinkünfte Kim Jong Uns und Xi Jinpings gewissenhaft umsetzen und die bilaterale freundschaftliche Kooperation verstärken, um zu einem neuen Kapitel der bilateralen Freundschaft beizutragen.

 

Quelle: CRI vom 28. Januar 2019

Teilen:

Copyright © 1998 - 2016

今日中国杂志版权所有 | 京ICP备:0600000号