HOME>Nachrichten

Blumenmarkt in Yunnan boomt im Vorfeld des Frühlingsfests

2019-01-31 13:05:00 Source: Author:
【Schließen】 【Drucken】 GroßMittelKlein

 

 

Das chinesische Frühlingfest steht bevor. Viele Chinesen kaufen zu diesem Anlass Blumenschmuck, weshalb die Blumenmärkte landesweit zu dieser Saison boomen. Reporter haben den größten Blumenmarkt in Asien, den Dounan-Blumenmarkt in Kunming in der Provinz Yunnan, besucht.

 

Der Dounan-Blumenmarkt befindet sich am östlichen Ufer des Dianchi-Sees in Kunming. Mit sortenreichen, preisgünstigen Blumen ist der Markt bei den Anwohnern beliebt. Bei Feiern und Festen kaufen die Kunminger immer auf diesem Markt ihre Blumen. Frau He wohnt in Kunming und besucht oft den Blumenmarkt. Gerade hat sie einen Strauß Rosen gekauft:

 

„Unsere Lebensbedingungen haben sich verbessert und ich will mit den Blumen meine Wohnung schmücken. So kann ich die feierliche Atmosphäre des Frühlingsfests noch besser genießen."

 

 

Der Dounan-Blumenmarkt ist der größte Blumenmarkt in China und in ganz Asien. Hier werden über 70 Prozent der Blumen in ganz China verkauft. Der Blumenmarkt zieht außerdem viele Touristen aus anderen Landesteilen an. Frau Chen aus Shenzhen hat während ihrer Yunnan-Reise gezielt einen Besuch des Dounan-Blumenmarkts eingeplant:

 

„Ich selbst mag gerne Blumen. Ich habe gehört, dass auf dem Dounan-Blumenmarkt zahlreiche Blumen zu finden sind. Ich finde es hier sehr schön."

 

Im Vorfeld des Frühlingfests erlebt der Blumenabsatz einen Höhepunkt. Herr Cai, der Besitzer eines Blumenstands, sagt, die Preise der frischen Schnittblumen seien deutlich gestiegen:

 

„Der Absatz hat sich verdoppelt. Unsere Blumensorten verkaufen sich sehr gut. Der Preis eines Blumenstraußes ist um zehn Yuan gestiegen. Die meisten Kunden kommen aus anderen Landesteilen. Sie kaufen Blumen, um damit das traditionelle chinesische Neujahr zu feiern."

 

Der Dounan Blumen-Industriepark hat eine Fläche von zirka 70 Hektar. Die dazugehörigen Branchen und Anbieter aus Bereichen wie Setzlinge, Verpackung, Logistik, Ausbildung und Tourismus haben sich sprunghaft entwickelt. Das Handelsvolumen hat inzwischen 15 Milliarden Yuan RMB pro Jahr erreicht. Dadurch ist dieser Blumenmarkt zu einem „Preis-Barometer" der chinesischen Blumenindustrie geworden.

 

Quelle: CRI vom 31. Januar 2019

Teilen:

Copyright © 1998 - 2016

今日中国杂志版权所有 | 京ICP备:0600000号