HOME>Nachrichten

Gesamtplan für neues Viertel in Shanghaier Freihandelszone veröffentlicht

2019-08-07 11:24:00 Source:CRI Author:
【Schließen】 【Drucken】 GroßMittelKlein

  

Der chinesische Staatsrat hat vor kurzem einen Gesamtplan für das neue Viertel Lingang in der Pilot-Freihandelszone China (Shanghai) veröffentlicht. 

Nach dem Plan soll das neue Viertel dem Standard der international wettbewerbsfähigsten Freihandelszonen entsprechen. Die entsprechende Politik und das System zur Öffnung, die eine starke globale Marktwettbewerbsfähigkeit aufweisen, sollen in den Schlüsselbereichen umgesetzt werden. Zudem soll das Viertel den wichtigen Strategien des Landes sowie dem integrierten und dem gesamten strategischen Plan zur Öffnungspolitik nach außen dienen. 

Bis 2025 soll das neue Viertel Lingang über ein relativ ausgereiftes System zur Liberalisierung und Erleichterung von Investitionen und des Handels verfügen. Bis 2035 soll ein Viertel mit speziellen wirtschaftlichen Funktionen, das eine starke globale Marktbeeinflussung und Wettbewerbsfähigkeit besitzt, fertig gebaut werden, hieß es im Plan, laut dem das neue Viertel wie eine Sonderwirtschaftszone verwaltet werden soll. 

  

Quelle: CRI vom 6. August 2019 

 

Teilen:

Copyright © 1998 - 2016

今日中国杂志版权所有 | 京ICP备:0600000号