HOME>Nachrichten im Bild

Einwanderungsbehörde will Schlüsselaufgaben zentralisieren

2018-03-16 09:20:00 Source:china.org Author:
【Schließen】 【Drucken】 GroßMittelKlein


Neue Organisation soll Effizienz, Dienstleistungen und Grenzkontrollen verbessern



China plant, die erste nationale Einwanderungsbehörde zu etablieren, um die Verwaltung und die Dienstleistungen für Einwanderer, Flüchtlinge und bei den Grenzkontrollen zu verbessern. Dies geht aus einem Entwurf für Reformpläne der Staats-Institutionen hervor, welcher am Dienstag, dem 13. März, veröffentlicht wurde. Die beauftragten Experten sagten, dies würde die Effizienz der Verwaltungen verbessern, bessere Dienstleistungen bieten sowie die Rechte legaler Einwanderer besser schützen. Darüber hinaus könnten die Maßnahmen dabei helfen, die öffentliche Ordnung aufrecht zu erhalten. „Immer mehr Ausländer kommen nach China, entweder sie besuchen das Land oder sie lassen sich nieder, um zu arbeiten. Das bedeutet neue Anforderungen für die Verwaltung, konkret für die Verbesserung des Einreise-Managements und der damit zusammenhängenden Dienstleistungen“, sagte der Staatskommissar Wang Yong. Er stellte den Entwurf im Rahmen der vierten Plenarsitzung bei der ersten Tagung des 13. Nationalen Volkskongresses am 13. März vor.  

Um die Koordination und die Verwaltung der Einreise-Angelegenheiten zu verbessern, plant China entsprechende Maßnahmen. Das Land plant unter anderem, die Verpflichtungen für Einreise- und Grenzinspektionen des Ministeriums für Öffentliche Sicherheit in einer neuen, nationalen Einreise-Verwaltung zu kombinieren, die dem Ministerium unterstellt ist, sagte Wang. Zu den Hauptaufgaben der neuen Verwaltung zählen die Erschaffung und Implementierung der Einreise-Richtlinien, das Management der Angelegenheiten und Prozedere in Zusammenhang mit den Grenzkontrollen und das Anbieten von Dienstleistungen für ausländische Facharbeiter und chinesische Bürger, die das Land für persönliche Angelegenheiten betreten oder verlassen.

Gleichzeitig wird die neue Verwaltung die Angelegenheiten von Flüchtlingen verwalten. Sie wird außerdem die Handhabung und die Rückführung illegaler Immigranten koordinieren. Die Verwaltung wird sich auch bei internationalen Kooperationen betreffend des Themas Immigration beteiligen, sagte Wang.

Die geplante Etablierung einer neuen Verwaltung betont einmal mehr, welche Bedeutung die Behörden darauf legen, hoch qualifizierte Ausländer anzuziehen und ins Land zu holen. Diese Ausländer spielen eine wichtige Rolle, Chinas Wirtschaft mit Wissenschaft und Innovation zu transformieren. Im Januar gab China ein zehn Jahre gültiges Visum für mehrere Grenzübertritte in neun ausgewählten Städten heraus, um erfahrene Unternehmer, Wissenschaftler, Künstler und andere gut ausgebildete Ausländer anzuziehen. Das Visum gilt auch für die Ehegatten und die minderjährigen Kinder der Betroffenen, wie die Staatliche Verwaltung für die Angelegenheiten Ausländischer Experten sagte. In den Jahren 2000 bis 2017 hat China den Anteil an ausländischen Migranten von 508.000 auf eine Million verdoppelt. Dies geht aus einem Report der Internationalen Organisation für Migration hervor.

Dennoch ist diese Anzahl gering im Vergleich zu den 50 Millionen Immigranten, die in den Vereinigten Staaten leben, die größte Anzahl weltweit im Jahr 2017, sagte der Report.

He Weibao, ein Wissenschaftler am Institut für Amerikanische Studien an der Chinesischen Akademie der Sozialwissenschaften sagte, Immigranten hätten viel zur sozioökonomischen und wissenschaftlichen Entwicklung der USA beigetragen. „Die USA haben die besten und hellsten Köpfe aus der ganzen Welt angezogen und ihnen erlaubt, Innovationen zu setzen und sich zu entwickeln. Das war der Schlüssel für die wirtschaftliche und technologische Dominanz der Vereinigten Staaten in den vergangenen Dekaden“, sagte He. „China hofft, den Erfolg der USA zu wiederholen.“ Die neue Verwaltung sei ein „notwendiger Schritt bei der Zentralisierung von Immigrations-bezogenen Angelegenheiten, welche derzeit noch von verschiedenen Behörden abgewickelt werden“. Er sagte, der Schritt bedeute größere Effizienz sowie verbesserte Dienstleistungen und größerer Schutz für legale Immigranten.

Quelle: china.org vom 15.03.2018
Teilen:

Copyright © 1998 - 2016

今日中国杂志版权所有 | 京ICP备:0600000号