HOME>Aufmacher

China und Dominikanische Republik nehmen diplomatische Beziehungen auf

2018-05-02 11:34:00 Source:CRI Author:
【Schließen】 【Drucken】 GroßMittelKlein
 

Die Volksrepublik China und die Dominikanische Republik haben am Dienstag diplomatische Beziehungen aufgenommen.

Der chinesische Staatskommissar und Außenminister Wang Yi und der dominikanische Außenminister Miguel Vargas Maldonado unterzeichneten in Beijing das gemeinsame Kommuniqué über die Aufnahme diplomatischer Beziehungen beider Länder.


Beide Regierungen wollten auf der Basis des gegenseitigen Respekts, der Souveränität und der territorialen Integrität freundschaftliche Beziehungen entwickeln. Der gegenseitige Verzicht auf Aggression, die Nichteinmischung in die jeweils anderen inneren Angelegenheiten, die Gleichberechtigung und die friedliche Koexistenz seien dabei grundlegend.


Die dominikanische Regierung erkennt mit der Unterzeichnung an, dass es nur ein China auf der Welt gibt. Sie erkennt an, dass die Regierung der Volksrepublik China die einzige legale Regierung ist, die China repräsentiert. Mit der Anerkennung Taiwan als untrennbarer Teil des chinesischen Territoriums hat die Dominikanische Republik ab dem heutigen Datum alle diplomatischen Beziehungen mit Taiwan abgebrochen.


Quelle: CRI vom 1. Mai 2018

Teilen:

Copyright © 1998 - 2016

今日中国杂志版权所有 | 京ICP备:0600000号