HOME>Aufmacher

China will Zusammenarbeit mit EU verstärken

2018-09-28 13:32:00 Source: Author:
【Schließen】 【Drucken】 GroßMittelKlein

 

 

Chinas Außenminister Wang Yi hat sich am Donnerstag am Rande der UN-Vollversammlung in New York mit der EU-Außenbeauftragten Federica Mogherini getroffen.

 

Wang Yi sagte, China wolle durch regelmäßige strategische Kommunikation mit der EU die Positionen rechtzeitig koordinieren. China und Europa seien zwei wichtige unabhängige Mächte bei internationalen Angelegenheiten. Beide Seiten seien für den Multilateralismus, die Beitrag der Vereinten Nationen und eine friedliche Lösung von internationalen Konfrontationen. Angesichts der zunehmenden Unsicherheit der aktuellen internationalen Beziehungen werde die Verstärkung der Zusammenarbeit zwischen China und Europa zur globalen Antriebskraft beitragen. Beide Seiten seien dafür verantwortlich, die bilateralen Beziehungen zu beizubehalten und zu verstärken. China und Europa sollten sich intensiv koordinieren und auf dem bevorstehenden Asien-Europa-Gipfel gemeinsam den Multilateralismus, das Völkerrecht und internationale Regelungen aufrechterhalten.

 

Mogherini sagte, Europa wolle sich mit China gemeinsam bemühen, den Asien-Europa-Gipfel erfolgreich zu veranstalten.

 

Am gleichen Tag traf sich Wang Yi in New York mit seinem türkischen Amtskollegen Mevlut Cavusoglu und mit dem japanischen Außenminister Taro Kono.

 

Quelle: CRI vom 28. September 2018

Teilen:

Copyright © 1998 - 2016

今日中国杂志版权所有 | 京ICP备:0600000号