CHINAHOY

HOME

HOME

Weltlängste Hochgeschwindigkeitszugstrecke

  

31-12-2012

 

 

Mit der Inbetriebnahme der Strecke zwischen Beijing und Zhengzhou ist die weltweit längste Hochgeschwindigkeitseisenbahnlinie zwischen Beijing und Guangzhou am 26. Dezember 2012 fertig gestellt und für Passagiere freigegeben worden. Mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 300 Kilometern pro Stunde werden die Hochgeschwindigkeitszüge auf der 2.298 Kilometer langen Strecke Beijing-Guangzhou die Reisedauer zwischen den beiden Städten auf rund acht Stunden reduzieren.

 

Der Schnellzug zwischen Beijing und dem südchinesischen Wirtschaftszentrum Guangzhou führt von der Hauptstadt im Norden durch Shijiazhuang, Zhengzhou, Wuhan und Changsha nach Guangzhou im Süden. Das geplante Tempo soll 350 Kilometer pro Stunde ausmachen.

 

Quelle: german.china.org.cn vom 26.12.2012

1   2   3   4   5