CHINAHOY

HOME

HOME

Pferdehaar-Stickereien aus Guizhou

  

19-07-2013

 

 

Sticken mit Haaren von Pferdeschwänzen ist ein traditionelles Handwerk, das in der Shui-Minderheit in der Provinz Guizhou von Generation zu Generation weitergegeben wurde. Bei dieser einzigartigen Stickkunst werden für die Näharbeiten statt normalen Fäden Pferdehaare verwendet.

 

Diese Kunst wurde vor kurzem vom Kulturministerium auf die Liste des immateriellen Kulturerbes gesetzt.

  

Quelle: german.cri.cn vom 18.07.2013

 

 

1   2   3   4   5