CHINAHOY

HOME

HOME

Umfassende strenge Führung der Parteimitglieder

23-11-2016

Alle Parteimitglieder in umfassender Weise streng zu führen, ist ein fortwährendes Erfordernis und eine gute Tradition für die Verstärkung des Selbstaufbaus der KP Chinas. Die neue Forderung „der umfassenden strengen Führung der Parteimitglieder“ wurde von Xi Jinping, dem Generalsekretär der KP Chinas, aufgestellt, als er im Dezember 2014 die Provinz Jiangsu inspizierte. Damit setzte Xi die Verwaltung der Partei und die Führung der Parteimitglieder ganz oben auf die politische Agenda. Was den konkreten Inhalt des Eigenschaftswortes „umfassend“ betrifft, so geht es im Einzelnen um fünf Bereiche: den ideologischen Aufbau, den organisatorischen Aufbau, die Verbesserung des Arbeitsstils, die Ausweitung der Korruptionsbekämpfung und die Förderung von Redlichkeit und Rechtschaffenheit sowie den Aufbau von Systemen. Was den Gegenstand betrifft, so schließt diese Forderung jede Organisation, welcher Ebene auch immer, sowie jedes einzelne Parteimitglied ein. „Strenge Führung“ bedeutet, dass die Anforderungen an die Parteimitglieder strenger sein müssen als an die übrige Bevölkerung. Auch die Disziplin der Partei muss strenger sein als die Disziplin anderer gesellschaftlicher Organisationen. Und auch die Regelungen in der Partei müssen noch strenger sein als die allgemeinen Rechtsvorschriften im Land. Der Schwerpunkt liegt darin, die Kader, die Parteimitglieder sind, streng zu verwalten und zu kontrollieren. Die umfassende strenge Führung der Parteimitglieder stellt also ein wichtiges Merkmal beim Regieren des Staates durch das neue Führungskollektiv der Partei dar. Sie ist nicht nur ein wichtiger Bestandteil der strategischen Anordnung der „Vier umfassenden Handlungen“ und spielt darin eine Schlüsselrolle, sondern dient auch als wichtige Garantie für das reibungslose Vorantreiben der übrigen drei umfassenden Handlungen.

全面从严治党

从严治党是中国共产党加强自身建设的一贯要求和优良传统。2014 年12 月,习近平总书记在江苏考察时,提出了“全面从严治党” 的新要求,把管党治党提到前所未有的新高度。所谓“全面”,从内容上来说,就是要覆盖党的思想建设、组织建设、作风建设、反腐倡廉建设和制度建设这五个方面;从主体上来说,就是要覆盖到党的每一级组织、每一个党员。所谓“从严”,就是采用更严格的标准,对党员的要求比对普通民众的要求更严格,党的纪律要比其他团体更严明,党的规定要比一般法规更严格。它的重点在于从严管理监督党的干部。全面从严治党,是新一届中央领导集体治国理政的鲜明特征。它既是“四个全面”战略布局的重要组成部分,又在其中处于关键地位,是其他“三个全面”顺利推进的重要保证。

 

Reisen

„Qiongyou“ – Die neue, große Lust der Chinesen am Reisen mit kleinem Budget

Die Chinesen sind im Reisefieber. Das gilt vor allem für die Angehörigen der aufstrebenden Mittelschicht. Viele Menschen im Reich der Mitte wollen sich ihren Urlaub längst nicht mehr gehetzt durch das hektische Anpeitschen eines Reiseführers per Megaphon oder durch aufreibende Sehenswürdigkeitenmarathons trüben lassen. Der Individualtourismus boomt und mit ihm einige neue aufstrebende Reiseportale für den kleinen Geldbeutel.

Gesellschaft

Ehrenamtliches Engagement – Junge Freiwillige in China

Viele junge Menschen im Westen haben bereits Erfahrung mit ehrenamtlicher und gemeinnütziger Arbeit. Auch in China suchen immer mehr Jugendliche und junge Erwachsene nach einem tieferen Sinn im Leben, wollen helfen und sich als Freiwillige engagieren. Einer von ihnen ist der junge Student Xie Feixun aus Guangzhou, der neben dem Studium mit vier Mitstreitern ein spannendes gemeinnütziges Projekt auf die Beine gestellt hat.

Im Jetlag der Entwicklung – Warum in China die Uhren unterschiedlich schnell gehen

Die Welt scheint sich schneller zu drehen, zumindest in unserem gefühlten Alltagsuniversum. Wir im Westen sind dabei nicht die einzigen, die Antworten suchen im Sog der Moderne. Auch in China sieht sich die Bevölkerung mit einem schnelleren Alltagsdrehmoment konfrontiert. Doch anders als für die Menschen in Deutschland ist dieses nicht überall gleich, sondern es bestehen unterschiedliche „Zeitzonen“. Ist der Jetlag vorprogrammiert? Ein Kommentar von Verena Menzel.

Umweltfreundlich zum Erfolg – Kanadier gründet Öko-Betrieb in Beijinger Vorstadt

Als Darren Moore 1996 erstmals nach China kam, war er auf einer Dienstreise. Dass diese letztlich sein ganzes Leben umkrempeln sollte, ahnte der Kanadier damals noch nicht. Heute hat Moore seinen Lebensmittelpunkt nach Beijing verlegt und eine eigene Firma für ökologische Seifen gegründet. Dabei entstand die Firmenidee eigentlich nur aus der Not heraus.

Tibet

Nachwort

In der Gegenwart erlebt die tibetische Literatur eine beispiellose Blüte. Im vorliegenden Buch können nur wenige, repräsentative Werke vorgestellt und kommentiert werden. Und natürlich geht es vor allem um von tibetischen Schriftstellern geschaffene Werke.

Gesundheit

Die TCM geht in die Welt

Wenn die herkömmliche Medizin keinen Rat mehr weiß, hilft nicht selten die Traditionelle Chinesische Medizin, kurz TCM. So wie im Falle von Ursula Wolf, die sich nach langem Leidensweg in die TCM-Klinik Bad Kötzting begab und dort Hilfe fand. Mit ihren ganzheitlichen Heilmethoden wird die fernöstliche Lehre in Deutschland zunehmend anerkannt.

TCM-Gebirge Luofushan – Hype um Medizin-Nobelpreis bringt neue Entwicklungschancen

Anfang Oktober 2015 stand fest, dass die 84-jährige Chinesin Tu Youyou den Nobelpreis für Medizin erhält. Die Nachricht hat die Traditionelle Chinesische Medizin als solches auf die Bühne der Weltöffentlichkeit gehievt. Ein geschichtsträchtiger Ort, der davon besonders profitiert, ist das Luofushan-Gebirge in der Provinz Guangdong. Denn hier liegen die Ursprünge der Auszeichnung für Tu Youyou.

Kräutermedizin heilt Krankheiten – Grundlagen der traditionellen chinesischen Medizin

Im Vergleich zur westlichen Medizin erscheint die traditionelle chinesische Medizin (TCM) um einiges geheimnisvoller. Das chinesische Schriftzeichen für „Medizin“ (药,yao) beinhaltet ein Radikal, das „Kräuter“ bedeutet, denn Heilkräuter sind die grundlegenden Elemente der traditionellen chinesischen Pharmakologie.