HOME>Wirtschaft

Neuer Höhepunkt der chinesisch-deutschen Zusammenarbeit: FAW-VW und Volkswagen AG unterzeichnen Kooperationsmemorandum

2020-11-06 09:59:00 Source:CRI Author:
【Schließen】 【Drucken】 GroßMittelKlein

 

Am 5. November haben das Joint-Venture FAW-VW und die deutsche Volkswagen AG (China) auf der dritten internationalen Importmesse Chinas in Shanghai ein Memorandum über ihre Zusammenarbeit unterzeichnet.

 

Gemäß dem Kooperationsmemorandum wird FAW-VW im Jahr 2021 importierte CKD-Teile und importierte Audi-Fahrzeuge von der Volkswagen-Gruppe und Audi Motor kaufen, um die immer reichhaltigere Produktionsnachfrage der Produktlinie zu befriedigen und den chinesischen Anwendern kontinuierlich ein hochwertiges Fahrerlebnis zu bieten.

 

Mit der Unterzeichnung des Memorandums wird die Zusammenarbeit zwischen FAW-VW und der Volkswagen AG erneut auf einen neues Level gehoben. Vor dem Hintergrund der Pandemie fördert die Zusammenarbeit beider Seiten nicht nur den Automobilhandel zwischen China und Deutschland, sondern sie ist auch ein wichtiges Ergebnis der Konnektivität und der gegenseitigen Ergänzung der komplementären Vorteile zwischen China und Deutschland im Rahmen der Seidenstraßeninitiative.

 

Quelle: CRI vom 05.11.2020

Teilen:

Copyright © 1998 - 2016

今日中国杂志版权所有 | 京ICP备:0600000号