Headlines
Xi Jinping trifft Staatschefs von mehreren Ländern
Schwerpunkt + Mehr
Neue Seidenstraße: Weg zu Völkerverständigung und Wohlstand

Xi Jinping hat immer wieder betont, dass die Völkerverständigung eine wichtige Grundlage für den Aufbau der neuen Seidenstraße bildet. Bei der Umsetzung der Initiative geht es nicht nur um wirtschaftliche Zusammenarbeit, sie formt auch ein wichtiges Mittel zur Verbesserung des globalen Entwicklungsmodells und der Global Governance sowie zur Förderung einer gesunden wirtschaftlichen Globalisierung. Das zeigt sich zum Beispiel in Laos und Myanmar.

14:32, 04-24, 2019
+ Mehr
Politik + Mehr
Warum ist China nach wie vor ein Entwicklungsland?

Als ich vor kurzem europäischen Freunden erklärte, dass China das größte Entwicklungsland der Welt ist, lachten sie. Sie fanden es witzig, dass China als sogenannte „Supermacht“ sich selbst als Entwicklungsland bezeichnet. Fakt ist, dass die Volksrepublik seit ihrer Gründung vor 70 Jahren zwar beachtliche Entwicklungserfolge erzielt hat, im Vergleich zu den Industriestaaten hat das Land jedoch noch einen weiten Weg vor sich.

13:48, 04-25, 2019
Qualitätssprung in Chinas Politik der Reform und Öffnung eröffnet neue Chancen für die Welt

Im vergangenen Jahr feierte China das vierzigste Jubiläum seiner Reform- und Öffnungspolitik. Der großen Reform und Öffnung der vergangenen vier Jahrzehnte ist es zu verdanken, dass China sich von einem rückständigen Entwicklungsland zu einer der führenden Wirtschaftsnationen der Welt entwickelt hat. Insbesondere Deutschland als dedizierte Exportnation sollte seine Chance nicht verstreichen lassen, die neue Dynamik, die sich durch Chinas qualitativ neue Stufe der Reform- und Öffnungspolitik heute ergibt, für sich zu nutzen, rät China-Kenner Helmut Matt.

16:03, 04-04, 2019
+ Mehr
Wirtschaft + Mehr
China und Coca-Cola – eine gemeinsame Entwicklung

Bereits 1927 trat Coca-Cola erstmals auf den chinesischen Markt ein. Doch aus historischen Gründen verschwand das Kultgetränk nur wenige Jahre später wieder vom chinesischen Festland. Nach Einführung der Reform- und Öffnungspolitik war die US-Firma dann eines der ersten ausländischen Unternehmen, die auf den chinesischen Markt zurückkehrten, und auch der Getränkegigant musste anfangs darum kämpfen, an alte Erfolge anzuknüpfen.

14:15, 03-28, 2019
+ Mehr
Gesellschaft + Mehr
Provinz Guangdong: Bevölkerung ergreift bei Fragen der Lebenshaltung die Initiative

Praktische Projekte im Bereich der Lebenshaltung sind naturgemäß eng mit den Interessen der Bevölkerung verbunden. Früher wurden derartige Projekte von der Regierung „für die Menschen“ entwickelt und danach in die Tat umgesetzt. In der Stadt Jiangmen in der südostchinesischen Provinz Guangdong verläuft dieser Prozess seit diesem Jahr genau umgekehrt: Hier beschließt die Zivilbevölkerung selbst, welche konkreten Projekte zuerst in Angriff genommen werden sollen.

16:20, 03-13, 2019
+ Mehr
Bildung und Kultur + Mehr
„China ist der Ort, an dem man sein sollte“ – Junge Talente aus Entwicklungsländern über ihr Auslandsstudium in Beijing

„Einmal selbst sehen, ist besser als hundertmal hören“ lautet ein chinesisches Sprichwort. Seit dem Jahr 2014 bietet die Beijing Normal University Studenten aus Entwicklungsländern die Möglichkeit, über einen knapp einjährigen MBA-Studiengang China vor Ort kennenzulernen und zu erforschen. Wir haben die Teilnehmer des aktuellen Jahrgangs bei einer Expedition in die Provinz Henan begleitet und sie gefragt, wie sie das Land erleben.

09:19, 01-02, 2019
Beijings Siheyuans – Eintauchen in Chinas traditionelle Wohnkultur

Kein Besuch in Chinas Hauptstadt ist vollständig ohne einen Abstecher in die engen Hutong-Gassen der Altstadt mit ihren traditionellen Wohnhäusern. Warum diese auf Chinesisch „Vierseithöfe“ heißen und inwiefern sie die Fengshui-Lehre und die Harmonie zwischen Mensch und Natur verkörpern, verraten wir in diesem Beitrag.

10:43, 12-27, 2018
+ Mehr
Reisen + Mehr
Schutz des Großen Pandas: Sichuan und seine Panda-Aufzuchtstationen

Er gilt nicht nur den Chinesen als Nationalschatz, sondern ist auch Symbol und Flaggschiff des globalen Umwelt- und Naturschutzes: die Rede ist vom Großen Pandabären. Bereits vor zwölf Jahren hat die UNESCO das Habitat des Großen Pandas in Sichuan in ihre Liste des Weltkulturerbes aufgenommen. Und die örtlichen Forschungszentren feiern bei der Vergrößerung der Pandapopulation erste Erfolge.

10:50, 03-22, 2019
+ Mehr
China heute in anderen Sprachen +Mehr
  • Englisch, April 2019
  • Französisch, April 2019
  • Spanisch, April 2019
  • Arabisch, April 2019
  • Chinesisch, April 2019
  • Tibetisch, Januar 2019
+ Mehr
  • Englisch, April 2019
  • Französisch, April 2019
  • Spanisch, April 2019
  • Arabisch, April 2019
  • Chinesisch, April 2019
  • Tibetisch, Januar 2019
Videos + More
+ MORE
Leserfavoriten + Mehr
+ Mehr
Spezial + Mehr
+ Mehr
Gesundheit + Mehr
+ Mehr
Tibet + Mehr
+ Mehr
Bilderserien + Mehr
+ Mehr
Chinesische Welt der Bücher + Mehr

Copyright © 1998 - 2016

今日中国杂志版权所有 | 京ICP备:0600000号