Headlines
Carrie Lam: Wiederherstellung der Hongkonger Wirtschaft benötigt Einstellung der Gewalt
Schwerpunkt + Mehr
G20-Gipfel in Osaka: Den Multilateralismus verteidigen und eine offene Weltwirtschaft gestalten

Vom 28. bis zum 29. Juni 2019 fand im japanischen Osaka der 14. G20-Gipfel statt, ein Zusammentreffen, das weltweit Aufmerksamkeit auf sich lenkte. Denn beim diesjährigen Gipfeltreffen wurden nicht nur für die Weltwirtschaft maßgebliche Themen wie die WTO-Reform und die Entwicklung der digitalen Wirtschaft erörtert, sondern es kam auch zum ersten Treffen der Staatsoberhäupter Chinas und der USA seit der Eskalation ihrer Handelsstreitigkeiten.

09:12, 07-31, 2019
+ Mehr
Politik + Mehr
Die Chance zur Verständigung wahrnehmen – Der Dialog der asiatischen Zivilisationen in Beijing aus europäischer Perspektive

Wie lässt sich der Dialog zwischen den Zivilisationen der Welt vertiefen und eine gemeinsame Zukunft schaffen? Das war das Thema des Dialoges der asiatischen Zivilisationen, der Mitte Mai in Beijing stattfand. Bei der Dialogplattform mit Asienfokus trafen nicht nur Experten aus Asien zusammen, auch zahlreiche Vertreter aus Europa zeigten Präsenz. Wir haben mit ihnen über das Potential des Kulturaustausches und bestehende Herausforderungen für die Völkerverständigung gesprochen.

09:27, 05-20, 2019
Warum ist China nach wie vor ein Entwicklungsland?

Als ich vor kurzem europäischen Freunden erklärte, dass China das größte Entwicklungsland der Welt ist, lachten sie. Sie fanden es witzig, dass China als sogenannte „Supermacht“ sich selbst als Entwicklungsland bezeichnet. Fakt ist, dass die Volksrepublik seit ihrer Gründung vor 70 Jahren zwar beachtliche Entwicklungserfolge erzielt hat, im Vergleich zu den Industriestaaten hat das Land jedoch noch einen weiten Weg vor sich.

13:48, 04-25, 2019
+ Mehr
Wirtschaft + Mehr
Die 5G-Ära kommt – und China ist vorne mit dabei

Wir erleben derzeit gerade den Eintritt der fünften Generation von Mobilfunknetzen in eine entscheidende Phase der globalen Kommerzialisierung, und ganz vorne mit dabei: China. Während das Land in der 3G-Ära noch ausländische Standards für Mobilfunknetze einführte, schickt sich die Volksrepublik in der 5G-Ära an, selbst eine weltweit führende Rolle in Bezug auf Technologie, Standards, Anwendung und Entwicklung der Branche zu spielen.

10:58, 07-24, 2019
+ Mehr
Gesellschaft + Mehr
Anschluss finden – Wie der Chongqinger Kreis Fengdu die Armut abstreift

Chinas Entwicklung ist noch immer unausgewogen. Während in den Anfangsjahren der Reform und Öffnung vor allem die Entwicklung der Küstengebiete vorangetrieben wurden, gerieten Teile Zentral- und Westchinas zeitweise ins Hintertreffen. Der große Bedarf an Arbeitskräften hat in den ländlichen Gebieten viele Dörfer regelrecht ausgehöhlt. Doch die Regierung steuert gegen, mit teils innovativen Konzepten. Im Umland von Chongqing haben wir uns ein Bild gemacht, wie die Armutsüberwindung angepackt wird.

09:33, 07-04, 2019
+ Mehr
Bildung und Kultur + Mehr
Festhalten an Vorurteilen ist keine Lösung: Gespräch mit dem britischen China-Kenner Alistair Michie

Seit drei Jahrzehnten setzt sich Alistair Michie, Generalsekretär des Britisch East Asia Council, für die Förderung des Austausches und der Zusammenarbeit zwischen China und der Welt ein. Er gilt als Experte für die Entwicklung der chinesischen Zivilisation und hat über die Jahre fast alle Regionen Chinas bereist. Wir haben den Briten am Rande der Konferenz für den Dialog der asiatischen Zivilisationen in Beijing getroffen und mit ihm über die Rolle der asiatischen Zivilisationen in der Welt gesprochen.

11:18, 07-24, 2019
Das Drachenbootfest – Die Legende hinter dem berühmten Feiertag

Das Drachenbootfest gilt neben dem chinesischen Frühlingsfest, dem Qingmingfest und dem Mondfest als eines der vier großen traditionellen Feste Chinas. Seit 2008 ist es ein gesetzlicher Feiertag in der Volksrepublik, und 2009 nahm die UNESCO das Fest offiziell in ihre Liste für immaterielles Kulturerbe auf. Wir stellen die Legende hinter den Festbräuchen vor, die noch bis heute vielerorts gepflegt werden.

15:53, 06-05, 2019
+ Mehr
Reisen + Mehr
Das alte Beijing erleben: Hutong-Museen schützen kulturelles Alltagserbe

Die Hutong-Gassen gehören zu Beijing wie die Kanäle zu Venedig. Die meisten Wohnhäuser im malerischen Stadtkern der chinesischen Hauptstadt sind allerdings privat und für Besucher nicht öffentlich zugänglich. Wer den Lebensstil der alten Beijinger dennoch nachempfinden möchte, für den empfiehlt sich ein Besuch in einem der Beijinger Hutong-Museen. Wir haben uns vor Ort umgesehen.

14:02, 05-30, 2019
+ Mehr
China heute in anderen Sprachen +Mehr
  • Arabisch, August 2019
  • Chinesisch, August 2019
  • Tibetisch, Juli 2019
  • Französisch, 2019
  • Spanisch, August 2019
  • Englisch, August 2019
+ Mehr
  • Arabisch, August 2019
  • Chinesisch, August 2019
  • Tibetisch, Juli 2019
  • Französisch, 2019
  • Spanisch, August 2019
  • Englisch, August 2019
Videos + More
+ MORE
Leserfavoriten + Mehr
+ Mehr
Spezial + Mehr
+ Mehr
Gesundheit + Mehr
+ Mehr
Tibet + Mehr
+ Mehr
Bilderserien + Mehr
+ Mehr
Chinesische Welt der Bücher + Mehr

Copyright © 1998 - 2016

今日中国杂志版权所有 | 京ICP备:0600000号