HOME>Reisen

Harbin feiert Beginn der Wintertourismus-Saison

2020-11-17 12:15:00 Source:CRI Author:
【Schließen】 【Drucken】 GroßMittelKlein

 

 

Mit dem Näherkommen des Winters hat Harbin, die Hauptstadt der nordostchinesischen Provinz Heilongjiang, seine fünfmonatige Wintertourismus-Saison begonnen. Dies wurde auf einer jüngsten Pressekonferenz der Provinz in Harbin verkündet.

 

Li Geng, stellvertretende Direktorin des Kultur- und Tourismusbüros der Stadt, sagte, unter dem Motto „Harbin – Perle auf einer Krone aus Eis und Schnee“ laufe die aktuelle Tourismussaison von November 2020 bis April 2021 und überschneide sich mit einigen traditionellen chinesischen Feiertagen. „Im Rahmen der Großveranstaltung für die Eis-Stadt wird Harbin zur Begrüßung der Touristen in diesem Zeitraum eine Reihe von Aktivitäten in den Bereichen Tourismus, Kultur, Kunst, Mode, Sport und Handel organisieren“, so Li weiter.

 

 

Der Chinesischen Akademie für Tourismus zufolge führte Harbin in den vergangenen Jahren die Liste der beliebtesten Wintertourismus-Ziele in China an. In diesem Winter wird die Stadt Vorzugsregelungen für Touristen einführen, die nach Harbin reisen. Die lokale Regierung wird Subventionen in Höhe von insgesamt 48 Millionen Yuan (6,15 Millionen Euro) an die Verbraucher verteilen, um mehr Touristen nach Harbin zu locken.

 

Einige bekannte Sehenswürdigkeiten der Stadt wie die „Harbin Ice und Snow World“ werden ermäßigte Tickets im Wert von 100 Yuan anbieten, etwa ein Drittel des Preises des vergangenen Jahres. Touristen können die Gutscheine über mehrere Online-Reiseportale, darunter Ctrip und Fliggy, erhalten. „Darüber hinaus werden wir die Überwachung des Tourismusmarktes weiter verstärken, um den Touristen ein komfortables und sicheres Winterreiseziel zu bieten“, fügte Li Geng hinzu.

 

 

Wegen der COVID-19-Pandemie ist der Ein- und Ausreisemarkt für Touristen aktuell noch immer geschlossen, sodass der inländische Fernreisemarkt in diesem Winter über ein starkes Wachstumspotenzial verfügt. Angesichts dessen hat Harbin eine Vielzahl von Aktivitäten vorbereitet, darunter Konzerte, Theaterstücke, Lesungen, Modenschauen und einen Model-Wettbewerb, um die unterschiedlichen Bedürfnissen der Touristen in der Post-Corona-Ära besser zu befriedigen.

 

Li zufolge wird der Höhepunkt der Tourismussaison die Eröffnungszeremonie des 37. Internationalen Eis- und Schneefestivals von Harbin am 5. Januar 2021 sein.

 

Verschiedene Darstellungen, die Schnee- und Eiskultur mit Kunst kombinieren, werden der ganzen Welt den einzigartigen Charme der Stadt zeigen“, erklärte die stellvertretende Direktorin des Kultur- und Tourismusbüros Harbins.

 

 

 

Quelle: CRI  vom 17.11.2020

Teilen:

Copyright © 1998 - 2016

今日中国杂志版权所有 | 京ICP备:0600000号