HOME>Nachrichten

China: Erarbeitung des Zivilgesetzbuches

2018-03-12 18:48:00 Source:CRI Author:
【Schließen】 【Drucken】 GroßMittelKlein

  

Nach dem Inkrafttreten der Allgemeinen Bestimmungen des Zivilgesetzes wird erfolgreich am Verfassen des Zivilgesetzbuches gearbeitet. Dies erklärte der stellvertretende Direktor des Ausschusses für Rechtsstaat vom ständigen Ausschuss des Chinesischen Nationalen Volkskongresses (NVK) Wang Chaoying am Montag vor der Presse in Beijing. 

Das Zivilgesetzbuch Chinas wird aus mehreren Bänden bestehen. Diese sind nach Themen geordnet, wie Eigentumsrecht, Vertragsrecht, Ehe- und Familienrecht sowie Erbrecht, sagte Wang. Planmäßig sollten alle Bände des Zivilgesetzbuches im Jahr 2020 vom NVK geprüft und verabschiedet werden. 

  

Quelle: CRI vom 12. März 2018 

 

Teilen:

Copyright © 1998 - 2016

今日中国杂志版权所有 | 京ICP备:0600000号