HOME>Nachrichten

China hofft auf substantielle Fortschritte beim nordkoreanisch-amerikanischen Gipfeltreffen

2018-06-12 16:21:00 Source:CRI Author:
【Schließen】 【Drucken】 GroßMittelKlein

  

China hofft, dass Spitzenpolitiker Nordkoreas und der USA bei ihrem Treffen Schwierigkeiten überwinden und gegenseitiges Vertrauen etablieren. Wie der chinesische Außenminister Wang Yi am Dienstag in Beijing verlautete, sollten beim Gipfeltreffen beider Staaten in Singapur Übereinkünfte und substantielle Fortschritte erzielt werden, und zwar bezüglich der atomaren Abrüstung auf der koreanischen Halbinsel und der Etablierung eines Friedensmechanismus in der Region. Wang Yi betonte, die betreffenden Seiten sollten sich darum bemühen. China werde dabei weiterhin eine konstruktive Rolle spielen. 

Der chinesische Außenminister fügte hinzu, die Konfrontation bzw. Feindlichkeit zwischen beiden Staaten habe mehr als ein halbes Jahrhundert gedauert. Mittlerweile könnten Spitzenpolitiker beider Staaten einen gleichberechtigten Dialog führen, was allein schon von großer Bedeutung sei. Ein neues Kapitel der Geschichte werde aufgeschlagen. China begrüße und unterstütze das Gipfeltreffen. Dieses Treffen sei ebenso das Ziel und die Erwartung Chinas gewesen. 

  

Quelle: CRI vom 12. Juni 2018 

 

Teilen:

Copyright © 1998 - 2016

今日中国杂志版权所有 | 京ICP备:0600000号