HOME>Nachrichten

Mehr als 400 Anträge und Vorschläge zur Seuchenbekämpfung aus den Reihen von NVK und PKKCV

2020-05-21 10:53:00 Source:China.org Author:
【Schließen】 【Drucken】 GroßMittelKlein

 

Abgeordnete des Nationalen Volkskongresses (NVK) und Delegierte der Politischen Konsultativkonferenz des Chinesischen Volkes (PKKCV) haben seit dem Ausbruch der Infektionskrankheit Covid-19 mehr als 400 Anträge und Vorschläge eingereicht. Dies erklärte die Nationale Gesundheitskommission.

 

Zahlreiche dieser Vorschläge seien in die Maßnahmen der Regierung zur Seuchenbekämpfung eingeflossen, sagte Li Bin, stellvertretender Leiter der Kommission. "Ihre Vorschläge und Anregungen sind erfolgreiche Beiträge zur Verbesserung unserer Reaktion auf die Gesundheitskrise und der medizinischen Behandlung dieser neuen Infektionskrankheit", so Li.

 

Die Gesundheitskommission hat das öffentliche Gesundheitssystem des Landes auf Grundlage der Vorschläge der Volksvertreter aus dem Jahre 2019 verbessert. Im letzten Jahr kamen 930 Anregungen aus den Reihen des NVK und 631 von den Delegierten der PKKCV. Auf der Grundlage von 474 Anträgen und Vorschlägen wurden im vergangenen Jahr bereits 146 Maßnahmen umgesetzt. Darunter Verbesserungen im Zuteilungssystem von Medikamenten sowie Preissenkungen bei Arzneimitteln.

 

Quelle: China.org vom 20.05.2020

Teilen:

Copyright © 1998 - 2016

今日中国杂志版权所有 | 京ICP备:0600000号