HOME>Nachrichten

Nukleinsäuretest in Wuhan: 300 asymptomatische Infizierte identifiziert

2020-06-04 13:31:00 Source:CRI Author:
【Schließen】 【Drucken】 GroßMittelKlein

 

Wuhan

 

Nach einem flächendeckenden Nukleinsäuretest auf COVID-19 aller Einwohner Wuhans wurden 300 asymptomatische Infizierte identifiziert. Dies teilte der chinesische Gesundheitsexperte Lu Zuxun am Dienstag auf einer Pressekonferenz der Provinzregierung Hubei mit.

 

Die Entdeckungsrate liege bei 0,303 pro 10.000 Getesteten, sagte Lu. Die engen Kontakte dieser Personen seien negativ getestet worden. Sowohl die 300 asymptomatischen Infizierten als auch ihre engen Kontaktpersonen würden in medizinischer Isolation jedoch weiterhin beobachtet. Die Ergebnisse des zentralen Nukleinsäuretests zeigten, dass der Anteil asymptomatischer Fälle unter den COVID-19-Genesenen in Wuhan sehr gering sei. Bislang habe es zudem keine Ansteckung durch asymptomatische Infizierte gegeben.

 

Um asymptomatische COVID-19-Infektionen auszuschließen, wurden vom 14. Mai bis 1. Juni Nukleinsäuretests bei allen Bewohnern der Stadt durchgeführt. Der stellvertretende ständige Bürgermeister Wuhans, Hu Yabo, teilte mit, dass unter den 9.899.828 auf das Virus getesteten Einwohnern keine bestätigte Infektion gefunden worden sei. Die Gesamtkosten für die Tests beliefen sich auf rund 900 Millionen Yuan RMB und würden von der Regierung getragen.

 

Quelle: CRI vom 03.06.2020

Teilen:

Copyright © 1998 - 2016

今日中国杂志版权所有 | 京ICP备:0600000号