HOME>Nachrichten

Hongkonger Regierung verkündet neue Runde von Maßnahmen zur Prävention und Kontrolle von COVID-19

2020-07-20 16:44:00 Source:CRI Author:
【Schließen】 【Drucken】 GroßMittelKlein

 

Hongkong

 

Die Regierung der Sonderverwaltungszone Hongkong hat am 19. Juli eine neue Runde von Maßnahmen zur Prävention und Kontrolle von COVID-19 angekündigt. Die Hongkonger Chefadministratorin Carrie Lam sagte, die Situation der COVID-19-Pandemie in Hongkong sei sehr kritisch. Die Regierung der Sonderverwaltungszone habe daher beschlossen, eine neue Runde von Maßnahmen zur Prävention und Kontrolle der Krankheit zu starten.

 

Am gleichen Tag wurden in Hongkong 108 bestätigte COVID-19-Infektionen gemeldet, eine neue Höchstzahl von Neuinfektionen an einem einzelnen Tag. Lam zufolge sind seit dem erneuten Ausbruch von COVID-19 zwischen dem 5. Juli und dem 18. Juli 519 neue COVID-19-Infektionen bestätigt worden, darunter 411 lokale Infektionen und 108 importierte Fälle.

 

Quelle: CRI vom 20.07.2020

Teilen:

Copyright © 1998 - 2016

今日中国杂志版权所有 | 京ICP备:0600000号