HOME>Nachrichten

Chinesische Saugroboter putzen weltweit

2020-12-10 17:51:00 Source:CRI Author:
【Schließen】 【Drucken】 GroßMittelKlein

 

Die COVID-19-Pandemie zwingt die Menschen dazu, mehr zu Hause zu bleiben. Dies hat den Konsum von vielen kleinen Haushaltsgeräten gefördert. In China wächst der Absatz von Saugrobotern besonders stark.

 

Am Anfang ihrer Entwicklung wurden Saugroboter bei der Arbeit noch oft von Sofas, Betten oder anderen Möbeln behindert. Heutzutage sind die kleinen Putzhilfen jedoch viel intelligenter. Präziserer Umgebungs-Scan, umfangreichere Steuerungsmöglichkeiten per App sowie Sterilisations- und Desinfektionsfunktionen – dies alles macht Saugroboter immer nutzerfreundlicher.

 

2019 verkaufte China mehr als fünf Millionen Saugroboter, der höchste Absatz weltweit. 2020 nahm der Absatz von Saugrobotern aufgrund der COVID-19-Pandemie noch schneller zu. Dem „Halbjahresbericht der chinesischen Haushaltsgerätebranche 2020“ zufolge war der Einzelhandelsumsatz von Staubsaugern einschließlich Saugrobotern des chinesischen Binnenmarktes in den ersten sechs Monaten des Jahres 14,7 Prozent höher als im Vorjahr, während der der gesamten Haushaltsgerätebranche um 18 Prozent zurückging.

 

Wir haben in diesem Jahr ein sehr positives Wachstum verzeichnet“, sagt Qian Cheng, stellvertretender Vorsitzender der führenden chinesischen Saugrobotermarke ECOVACS. „Die Wachstumsrate von unseren Saugrobotern lag im dritten Quartal über 60 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Dies hat unsere Erwartungen übertroffen.“

 

Das offensichtlichste Umsatzwachstum zeigt sich bei den Mid- bis High-End-Robotern. Liu Dianjie, Leiter der Elektronikmarkt-Kette SUNING in Shenzhen, erklärt, von August bis Oktober sei der Verkauf von Saugrobotern mit einem Preis von mehr als 2.000 Yuan RMB (250 Euro) am schnellsten gewachsen.

 

Neben der steigenden Inlandsnachfrage wächst auch der Markt für Saugroboter in Übersee. Statistiken der Allgemeinen Zollverwaltung zufolge hat China von Januar bis September 2020 insgesamt 10,14 Millionen Staubsauger (einschließlich Saugroboter) exportiert, was einem Wachstum von 15,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht.

 

Gute Marktaussichten ziehen immer mehr Unternehmen in die Saugroboter-Branche. Während es vor zehn Jahren in China nur drei bis fünf Marken gab, haben inzwischen 72 Marken über 1400 Modelle von Saugrobotern auf den Markt gebracht.

 

Qian Cheng von ECOVACS sieht das Wachstumspotenzial von Saugrobotern in China weiterhin zuversichtlich. Er sagt: „Die Marktdurchdringungsrate von Saugrobotern in China hat erst fünf Prozent überschritten. In einigen Industrieländern liegt sie schon bei zehn bis 15 Prozent. Das Marktpotenzial in China ist noch sehr groß.“

 

Quelle: CRI  vom 10.12.2020

Teilen:

Copyright © 1998 - 2016

今日中国杂志版权所有 | 京ICP备10041721号-4

京ICP备10041721号-4