HOME>Nachrichten

COVID-19-Impfungen: China wird im Winter und Frühjahr mit Schlüsselgruppen beginnen

2020-12-21 11:52:00 Source:china.org Author:
【Schließen】 【Drucken】 GroßMittelKlein

 

China werde noch in diesem Winter und dem kommenden Frühjahr damit beginnen, einige Schlüsselgruppen gegen das neuartige Coronavirus zu impfen, gab ein Beamter der Nationalen Gesundheitskommission (NHC) am 19. Dezember in Beijing bekannt.

 

In einer zweistufigen Impfkampagne sollen die Impfstoffe zunächst an vorrangige Gruppen verabreicht werden. Dazu gehörten zum Beispiel Personen, die mit importierten Kühlkettenprodukten arbeiteten, sowie Personen, die in der Hafeninspektion und Hafenquarantäne, in der Luftfahrt, im öffentlichen Verkehr, auf Frischmärkten oder im Bereich der medizinischen Behandlung und Seuchenkontrolle tätig seien, informierte Cui Gang, ein Beamter der Abteilung für Seuchenkontrolle bei der NHC, auf einer Pressekonferenz. 


Das Impfprogramm werde auch diejenigen umfassen, die in Ländern und Regionen mit mittlerem oder hohem COVID-19-Risiko arbeiten oder studieren wollen, fügte er hinzu. Dies werde dazu beitragen, den Druck auf China bei der Prävention und Kontrolle von importierten COVID-19-Fällen zu verringern und das Risiko von inländischen Virus-Ausbrüchen zu reduzieren.

 

Quelle: China.org vom 21.12.2020

Teilen:

Copyright © 1998 - 2016

今日中国杂志版权所有 | 京ICP备10041721号-4

京ICP备10041721号-4