HOME>Nachrichten

Übersetzungssoftware ermöglicht besseres Reiseerlebnis in Tibet

2020-12-30 09:29:00 Source:CRI Author:
【Schließen】 【Drucken】 GroßMittelKlein

 

In den vergangenen Jahren hat sich Tibet zunehmend zu einem beliebten Ziel für Kulturtourismus in China entwickelt. Verschiedene Übersetzungssoftwares für Tibetisch sind dabei allmählich zu einem wichtigen Werkzeug für die Interaktion und Kommunikation zwischen Touristen und Einheimischen in dem westchinesischen autonomen Gebiet geworden. Mittlerweile gibt es mehr als zehn Arten solcher Übersetzungssoftwares in- und außerhalb der Region, eine davon ist die von dem Unternehmen Tibet Gaochi Technology Co., Ltd. entwickelte intelligente Übersetzungssoftware „Tibetan Translation“. Sie ist seit über einem Jahr online und wurde bereits von mehr als einer Million Menschen genutzt.

 

Tibetan Translation“ ist eine KI-Übersetzungssoftware, die auf der Grundlage von Spracherkennungs- und Synthesetechnologie entwickelt wurde. Sie basiert auf unterschiedlichsten Alltagsausdrücken und -formulierungen in den Bereichen Transport, medizinische Versorgung und Kultur. Durch die Übersetzung mithilfe von Künstlicher Intelligenz sowie Spracherkennungs- und Synthesetechnologie können Benutzer eine zweisprachige Online-Übersetzung zwischen Tibetisch und Chinesisch erhalten, mit einer Genauigkeitsrate von 85 Prozent für Texterkennung und Übersetzung. Die Genauigkeitsrate der Spracherkennung und der Umwandlung von Sprache zu Text liegt bei etwa 70 bis 80 Prozent.

 

 

Dank der Zwei-Wege-Übersetzung ermöglicht die Software vielen Tibetern, die kein Hochchinesisch können, mit ihren chinesischsprachigen Freunden zu kommunizieren. Gleichzeitig vereinfacht „Tibetan Translation“ Touristenreisen in Tibet und optimiert das Reiseerlebnis der Touristen. In einem Teehaus auf der bekannten Barkor-Straße in Lhasa nutzt Frau Lü, eine Touristin aus der Stadt Xi'an, die Übersetzungssoftware, um tibetische Begriffe für die alltägliche Kommunikation zu suchen. Sie sagt: „Es funktioniert sehr gut. Die Suche ist sehr schnell. Es gibt sogar Aussprachehilfe.“

 

Taschi Phuntsog, Leiter des Produktzentrums der Tibet Gaochi Technology Co., Ltd., sagt, Sprachkommunikation sei ein wichtiger Kanal für kulturellen Austausch. Für Touristen, die nach Tibet kämen, sei es fast unmöglich, die tibetische Sprache in kurzer Zeit zu erlernen. „In diesem Zusammenhang erleichtert die Entwicklung und breite Anwendung von tibetischer Übersetzungssoftware nicht nur die Interaktion und Kommunikation zwischen verschiedenen ethnischen Gruppen. Sie ermöglichen es Touristen auch, ihr Reiseerlebnis besser zu genießen. Dies spielt darüber hinaus eine positive Rolle bei der Stärkung der nationalen Einheit und vermittelt ein festes Gefühl für die chinesische nationale Gemeinschaft.“

 

 

Tibet will die Erforschung und Entwicklung von intelligenter Sprachtechnologie in Zukunft weiter verstärken und den Korpus der tibetischen Dialekte in der ganzen Region ausbauen, um die Genauigkeit der Übersetzungen zu gewährleisten. Außerdem will das westchinesische autonome Gebiet den Markt für Übersetzungssoftwares erneuern und entwickeln sowie den Umfang der Dienstleistungen erweitern. Ein weiteres Ziel ist es, die Anzahl von Beispielsätzen zu erhöhen und die Anwendung der Übersetzungssoftware in den Bereichen öffentliche Sicherheit, intelligente medizinische Versorgung, Smart-Tourismus, Geschäft und Handel, Regierungsdienste und Armutsbekämpfung zu optimieren.

 

Quelle: CRI vom 24.12.2020

Teilen:

Copyright © 1998 - 2016

今日中国杂志版权所有 | 京ICP备10041721号-4

京ICP备10041721号-4