HOME>Nachrichten

China will Olympische und Paralympische Winterspiele in Beijing einfach, sicher und ausgezeichnet veranstalten

2021-07-08 10:55:00 Source: Author:
【Schließen】 【Drucken】 GroßMittelKlein

(Foto: VCG)

Die 47. Konferenz des UN-Menschenrechtsrats hat am Mittwoch ein Symposium mit dem Titel „Förderung der Menschenrechte junger Leute durch Sport und olympisches Ideal“ veranstaltet. Der Vertreter der ständigen chinesischen UN-Vertretung in Genf, Chen Xu, sagte dabei, China werde die Beijinger Olympischen und Paralympischen Winterspiele zu einem einfachen, sicheren und ausgezeichneten Ereignis veranstalten.

Chen Xu sagte weiter, chinesische junge Menschen würden sich durch die aktive Teilnahme an den olympischen Spielen selbst umfassend entwickeln. China werde den Austausch und die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Völkern, insbesondere zwischen jungen Menschen fördern, um für den Fortschritt der Menschheit einen größeren Beitrag zu leisten.

Vertreter aus Russland, Venezuela und Nepal begrüßten in ihren Reden die Ausrichtung der Olympischen und Paralympischen Winterspiele in Beijing. Sie meinten, dies werde ein großes Ereignis mit der Teilnahme von verschiedenen Ländern sein. Sie sprachen sich gegen die Politisierung der sportlichen Aktivitäten durch einige wenige Länder aus.

Quelle: CRI vom 8. Juli 2021

Teilen:

Copyright © 1998 - 2016

今日中国杂志版权所有 | 京ICP备10041721号-4

京ICP备10041721号-4