HOME>Nachrichten im Bild

Internationale Reaktionen auf Verfassungsänderung Chinas

2018-03-13 09:29:00 Source:CRI Author:
【Schließen】 【Drucken】 GroßMittelKlein



Die internationale Gemeinschaft hat die Verfassungsänderung durch den Chinesischen Nationalen Volkskongress mit großer Aufmerksamkeit verfolgt.

Der jordanische Schriftsteller, Marwan Sudah, erklärte, durch die Revision, die Idee von Xi Jinping über den Sozialismus chinesischer Prägung in der neuen Ära in der Präambel der Verfassung festzuschreiben, solle die stabile Entwicklung Chinas unter der Leitung des ZK der KP Chinas mit Xi Jinping als Kern gesichert werden. Er zeigte sich zuversichtlich, dass sich die Wirtschaft und die Gesellschaft Chinas in der neuen Ära positiv entwickeln werden.

Alexei Maslov, ein russischer China-Experte, sagte, in der Verfassung wurde die umfassende Leitung der KP Chinas bekräftigt. Das trage dazu bei, das Führungsbewusstsein der KP Chinas auf den verschiedenen Ebenen zu stärken und den Konsens zur Verwirklichung des chinesischen Traums der Wiederauferstehung der chinesischen Nation zu erreichen.


Quelle: CRI vom 12.03.2018
Teilen:

Copyright © 1998 - 2016

今日中国杂志版权所有 | 京ICP备:0600000号