HOME>Aufmacher

Li Keqiang nimmt an Eröffnung der Feierlichkeiten zum 15. Jubiläum der China-ASEAN-Partnerschaft teil

2018-05-08 11:48:00 Source:CRI Author:
【Schließen】 【Drucken】 GroßMittelKlein
 
 

Am Montag hat der chinesische Ministerpräsident Li Keqiang in Jakarta an der Eröffnung der Feierlichkeiten zum 15. Jubiläum der Aufnahme der strategischen Partnerschaft zwischen China und der ASEAN teilgenommen.

Dabei meinte Li Keqiang, China betrachte nach wie vor die ASEAN als eine bevorzugte Form der nachbarschaftlichen Diplomatie. Die Volksrepublik halte unbeirrt an der freundschaftlichen Kooperation mit den ASEAN-Staaten fest und unterstütze den Aufbau einer ASEAN-Gemeinschaft. China unterstütze die zentrale Rolle der ASEAN bei der regionalen Zusammenarbeit und unterstütze auch die Idee einer größeren Rolle der ASEAN bei der Errichtung einer offenen und inklusiven Region.


Li wies ferner auf die aktuelle Initiative von Chinas Staatspräsident Xi Jinping hin. Dieser habe auf dem Boao-Asienforum 2018 im vergangenen Monat vom gemeinsamen Aufbau der Zukunft und einer weiteren Öffnung gesprochen.


Chinas weitere Entwicklung werde allen Ländern der Welt und auch den Staaten der ASEAN neue bessere Chancen und Perspektiven bieten. Die Volksrepublik wolle mit den ASEAN-Ländern eine engere Schicksalsgemeinschaft aufbauen. So könne die Zukunft der China-ASEAN-Kooperation gemeinsam gestaltet und ein neues Kapitel der bilateralen Kooperation aufgeschlagen werden.


Li Keqiang betonte, China wolle Friedenspartner der ASEAN sein und eine gemeinsame, umfassende, kooperative und nachhaltige neue Sicherheitspolitik ins Leben rufen. Ein offener, inklusiver asiatisch-pazifischer Sicherheitsrahmen mit der ASEAN als Zentrum solle etabliert werden. Die Konsultationen über „Aktionsnormen im Südchinesischen Meer" sollten weitergeführt werden, um das Südchinesische Meer zu einem friedlichen, freundschaftlichen und kooperativen Meer zu gestalten.


Am gleichen Tag nahm Li Keqiang in Jakarta gemeinsam mit dem indonesischen Vizepräsidenten Jusuf Kalla am chinesisch-indonesischen Industrie- und Handelsgipfel teil. Dabei hielt der chinesische Premierminister eine Grundsatzrede.


Quelle: CRI vom 7. Mai 2018

Teilen:

Copyright © 1998 - 2016

今日中国杂志版权所有 | 京ICP备:0600000号