HOME>Bildung und Kultur

Suona erlebt dank Social-Media-Plattformen ein Revival

2020-05-22 15:15:00 Source:CRI Author:
【Schließen】 【Drucken】 GroßMittelKlein
 

 

Am 21. Oktober 2019 veröffentlichte ein Schüler der Mittelschule des Xi'an Konservatoriums in der Provinz Shaanxi ein Video im Internet, in dem er das legendäre Stück “Summer” des japanischen Musikers Joe Hisaishi aufführte. Das Stück, das 1999 in Takiki Kitanos Film “Kikujiro” zu sehen war, wurde für die Suona adaptiert, ein traditionelles chinesisches Blasinstrument mit einem Doppelrohr-Mundstück.

 

Das Video wurde online populär und inspirierte Lin Shenli, einen in Shenzhen ansässigen Elektrotechniker, wieder mit dem Suonaspielen zu beginnen. Lin hatte als Kind das Instrument gelernt, das er aber seit einiger Zeit nicht mehr gespielt hatte. "Nachdem ich das Video gesehen hatte, nahm ich meine Suona aus dem Schrank und versuchte, dasselbe Stück mit meiner eigenen Interpretation zu spielen", sagt Lin.

 

Am 4. November veröffentlichte Lin sein erstes Suonaspiel-Video auf verschiedenen Social-Media-Plattformen, darunter die Video-Sharing-Plattform “Bilibili” und die Microblogging-Plattform “Sina Weibo”. Seine Wiedergabe von Hisaishis “Summer” erhielt über eine Million Aufrufe.

 

"Ich hatte nicht erwartet, dass das Video bei den Zuschauern so beliebt sein würde. Ich habe es nur zum Spaß gemacht", sagt Lin.

 

Lin hat anschließend eine Vielzahl von Musikwerken aufgeführt. Die Fans applaudierten seiner Suona-Technik und waren überrascht von der Vielseitigkeit der Suona, die gemeinhin als ein Instrument mit einem hellen, vollen Klang und hohen Tonhöhen angesehen wird, das sowohl bei Hochzeiten als auch bei Beerdigungen in ländlichen Gebieten Chinas tief berührende Melodien erzeugen kann.

 

Während der Corona-Pandemie hat Lin jede Woche Videos hochgeladen, in der Hoffnung, Unterhaltung für Menschen anzubieten, die zu Hause bleiben mussten und sich vielleicht langweilten. "Die Adaption dieser Musikwerke ist für mich einfach, da die Suona einen großen Tonumfang hat", sagt Lin.

 

Viele Zuschauer hinterließen Kommentare für Lin und sagten, dass seine Videos lustig seien. "Was mich noch glücklicher macht, ist, dass einige Zuschauer durch meine Videos eine andere Perspektive auf das uralte Musikinstrument gewonnen haben", sagt Lin.

 

Lin wurde in Guangzhou, Provinz Guangdong, geboren und wuchs dort auf. 2017 schloss er sein Elektrotechnik-Studium an der Zhejiang-Universität mit einem Master ab und arbeitet seitdem als Elektroingenieur in Shenzhen. Musik war schon immer ein Teil seines Lebens, obwohl Lin nie daran gedacht hat, daraus eine Karriere zu machen.

 

"Es war damals anfangs schwierig, die richtigen Töne zu treffen, als ich dieses traditionelle Instrument lernte, aber ich hatte viel Spaß. Der Lernprozess war voller Freude, weil ich nicht unter Druck stand", sagt Lin.

 

Traditionelle chinesische Musikinstrumente wie die Suona haben dank Social-Media-Plattformen wie der chinesischen Kurzvideo-Sharing-Plattform “Douyin” großen Anklang bei der jüngeren Generation gefunden.

 

Vom 10. bis 13. April startete “Douyin“ ein Festival für elektronische Musik mit dem Titel “Dou Land”, bei dem mehrere junge chinesische Suona-Spieler ihr musikalisches Talent unter Beweis stellten.


Ein Suona-Spieler, der unter dem Künstlernamen Asheng bekannt ist, spielt seit 2016 Hits mit dem Instrument. In einem seiner Videos spielte Asheng den Titel “Bad Guy” des amerikanischen Sänger und Songwriters Billie Eilish mit einem Saxophon und einer Suona. Es wurde über 800.000 Mal angesehen.


Asheng gibt zu, dass die Vorurteile der Menschen gegenüber traditionellen chinesischen Musikinstrumenten die Entwicklung der Suona eingeschränkt hätten.

"Nur wenige Menschen wollen dieses Instrument lernen, weil sie es für 'unmodern' halten. Viele Menschen kennen die Fähigkeiten des Musikinstruments nicht", sagt Asheng.


"Die Suona ist gut darin, freudige, laute und großartige Szenen darzustellen", sagt Asheng. "Song of the Phoenix” ist der Name des bekanntesten Klassikers mit der Suona, in dem das Instrument verwendet wird, um die Klänge verschiedener Vögel zu imitieren, die dynamische Natur und eine freudige Stimmung darstellen. Es zeigt die Vielseitigkeit des Instruments."

 

Quelle: CRI vom 21.05.2020

Teilen:

Copyright © 1998 - 2016

今日中国杂志版权所有 | 京ICP备:0600000号