HOME>Bildung und Kultur

Trotz COVID-19: Universal Beijing mit dem Unterhaltungskomplex CityWalk wird wie geplant 2021 eröffnet

2020-06-10 15:21:00 Source:CRI Author:
【Schließen】 【Drucken】 GroßMittelKlein


 

Tom Mehrmann, Präsident und General Manager von Universal Beijing, stellte kürzlich die Höhepunkte des CityWalk vor - eine Straße für Einzelhandel, Gastronomie und Unterhaltung, an der Besucher vor dem Betreten des Parks vorbeigehen werden.

 

Um den CityWalk zu einem neuen Wahrzeichen des Nachtlebens in Beijing zu machen, werden in der Fußgängerzone ein Multiplex-Kino, 15 Restaurants und acht Geschäfte eingerichtet. All diese Geschäfte sollen bis tief in die Nacht geöffnet haben – eine gute Nachricht für die Nachtschwärmer der Hauptstadt und Touristen aus aller Welt also.

 

Das Kino wird über 2000 Sitzplätze und elf Säle verfügen, darunter der größte IMAX-Screen mit Lasertechnik der Hauptstadt. Es wird hier Premieren von Universal-Filmen und anderen großen Filmen sowie hochkarätige VIP-Veranstaltungen geben. Dabei handelt es sich auch um das erste in einem Themenpark eingebaute Kino in China.

 

Im Gegensatz zu anderen Universal CityWalks integriert der Universal CityWalk Beijing chinesische Designelemente, wie zum Beispiel die kulturellen Elemente der Beijinger Hutongs. Rot und Gold, zwei für China typische Farben, werden für die Lichter und die Bodendekoration entlang der Straße verwendet. Die beiden Farben treffen sich an der charakteristischen Universal-Statue am Eingang, was das typische chinesische Motiv „zwei Drachen auf der Jagd nach einer Perle“ widerspiegeln soll.

 

An den beiden Seiten der Straße werden chinesische und ausländische Gourmetmarken erwartet. Zu ihnen gehören ein Eis- und Milchshop der chinesischen Milchmarke Mengniu, eine Imbiss-Ecke für Snacks aus Südostasien, eine Brauerei für Draft Beer, ein großes Schokoladengeschäft sowie die Pizzabäckerei Red Oven, die zum ersten Mal in einem Universal Studio außerhalb der USA eine Filiale eröffnen wird.

 

Mit einer Fläche von 1,6 Quadratkilometern in der ersten Phase im Beijing Vorortbezirk Tongzhou wird Universal Beijing voraussichtlich der größte Themenpark Asiens werden und jährlich mehr als 30 Millionen Besucher empfangen.

 

Als ein wichtiges Importprojekt werde Universal Beijing die Anziehungskraft Beijings für Ausländer erhöhen und die Entwicklung der gesamten Tourismusindustrie der Hauptstadt fördern, ist Mehrmann sicher.

 

 

Quelle: CRI vom 09.06.2020

Teilen:

Copyright © 1998 - 2016

今日中国杂志版权所有 | 京ICP备:0600000号