HOME>Aktuelles

40. Chinesisches Südpol-Expeditionsteam durchquert erfolgreich subpolare Westwindzone

2023-11-29 16:29:00 Source:german.cri.cn Author:
【Schließen】 【Drucken】 GroßMittelKlein

Die zwei Schiffe „Xuelong 2“ und „Tianhui“, die die 40. Südpol-Expeditionsmission tragen, haben am Dienstag den 60. Grad südlicher Breite durchquert. „Xuelong“ hatte bereits diese Breite verlassen. Damit haben alle drei chinesischen Expeditionsschiffe die genannte Zone durchquert.

 

Als Nächstes werden „Xuelong 2“ und „Tianhui“ in die Treibeis-Zone des Rossmeers fahren. Anfang Dezember werden sie schätzungsweise in der neuen Station des Rossmeers ankommen und mit Entladung der Güter zum Aufbau der neuen Station beginnen. „Xuelong“ wird bald in der chinesischen Forschungsstation Zhongshan eintreffen. Dann werden Entladung der Güter und Personalwechsel stattfinden.

 

Teilen:

Copyright © 1998 - 2016

今日中国杂志版权所有 | 京ICP备10041721号-4

京ICP备10041721号-4