HOME>Nachrichten

Kontaktloser Gemüsestand im Wohnviertel zur Reduzierung der Ansteckungsgefahr

2020-02-13 13:28:00 Source:CRI Author:
【Schließen】 【Drucken】 GroßMittelKlein

 

An diesem Gemüsestand in einem Wohnviertel im Bezirk Xinhua in Shijiazhuang (Provinz Hebei) kaufen die Anwohner am 12. Februar Gemüse per Selbstbedienung. Der kontaktlose Gemüsestand wurde errichtet, indem die Organisation des Wohnviertels mit den Gemüselieferanten zusammenarbeitet, um so die Ansteckungsgefahr auf ein Minimum zu reduzieren.

 

Quelle: CRI vom 13.02.2020
















Teilen:

Copyright © 1998 - 2016

今日中国杂志版权所有 | 京ICP备:0600000号