HOME>Spezial>NVK und PKKCV 2018>Im Fokus

NVK-Abgeordnete machen Vorschläge über Aufbau eines starken Produktionslandes

2018-03-20 09:10:00 Source:CRI Author:
【Schließen】 【Drucken】 GroßMittelKlein



Im diesjährigen Rechenschaftsbericht der chinesischen Zentralregierung wurde hervorgehoben, dass China den Schritt beim Aufbau eines starken Produktionslandes beschleunigen und die Qualität der Produkte umfassend erhöhen muss. Mehrere Abgeordnete des chinesischen Nationalen Volkskongresses (NVK) wiesen darauf hin, dass dazu Innovationen und Modernisierungen nötig seien.

Die wichtigsten Unternehmen von Schlüsselbranchen spielen beim Aufbau eines starken Produktionslandes eine tragende Rolle. Chen Hong, Vorsitzender der Shanghai Automotive Industry Corporation (SAIC), meint, es müsse dabei an der Produktion von High-End-Produkten und Optimierung festhalten werden:

„Wir haben uns in den vergangenen Jahren aktiv für Internettechnologien eingesetzt und haben Autos mit Internetzugang auf den Markt gebracht und die intelligente Produktion von Autoersatzteilen realisiert. Damit sind wir höher auf der Industrie- und Wertschöpfungsleiter geklettert."

Im Rechenschaftsbericht der Zentralregierung wurde auch zur Förderung der Entwicklung von Big Data und der neuen Generation von künstlicher Intelligenz aufgefordert. Sun Pishu, Vorsitzender des Unternehmens Inspur für Cloud-Computing- und globale IT-Lösungen, sagte, beim Aufbau des starken Produktionslandes müsse auch die Rolle von Big Data beachtet werden.

„Um die Strategie Made in China 2025 zu realisieren, müssen Flügel von Cloud-Computing, Big Data und künstlicher Intelligenz an der Realwirtschaft angebracht werden – damit die Daten aus der Produktion, der Innenverwaltung und dem Konsummarkt sich bewegen und genutzt werden können. Die Daten sollen in jedes Glied der Produktion integriert werden, damit sich die ganze Produktionsindustrie in eine erstklassige, personalisierte und auf die einzelnen Bedürfnisse ausgerichtete Richtung entwickelt."

Neben traditionellen Produktionsunternehmen spielen auch High-Tech-Unternehmen eine immer wichtiger werdende Rolle beim Aufbau des starken Produktionslandes. Lei Jun, Vorsitzender des Elektronik-Herstellers Xiaomi, ist der Ansicht, bei der Optimierung der Fertigungsindustrie in China sollten die Innovation, die Qualität, das Design und die Idee „Internet plus" die vier Ausgangspunkte darstellen, wobei Innovation die Hauptrolle spiele:

„Ich bin der Meinung, dass die Entwicklung der Fertigungsindustrie die Innovation voraussetzt. Durchbrüche müssen bei Kerntechnologien erzielt werden, damit wir die technologische Oberhand gewinnen und Mitspracherecht im Technikgebiet erhalten können. Die Innovation ist das wichtigste Mittel für die Entwicklung der Fertigungsindustrie."


Quelle: CRI vom 19.03.2018
Teilen:

Copyright © 1998 - 2016

今日中国杂志版权所有 | 京ICP备:0600000号