HOME>Spezial>NVK und PKKCV 2018>Nachrichten im Bild

Ausländische Medien verfolgen Rechenschaftsbericht von Li Keqiang

2018-03-06 16:36:00 Source:CRI Author:
【Schließen】 【Drucken】 GroßMittelKlein

 

 

 

 

 

 

Die ausländischen Medien haben den Rechenschaftsbericht von Ministerpräsident Li Keqiang mit großer Aufmerksamkeit verfolgt und erklärt, dass dieser Bericht ein Aktionsprogramm Chinas zur Umsetzung des Geistes des 19. Parteitages der KP Chinas sei.

Die britische Nachrichtenagentur Reuters schrieb, das stabile Wirtschaftswachstum sei der Schlüssel Chinas zur Verwirklichung der Ziele von „Zweimal hundert Jahre".

Die US-Nachrichtenagentur AP habe besonders über die Maßnahmen Chinas zur Vertiefung der Reform auf Angebotsseite und Beschleunigung des Aufbaus der Maschinenbauindustrie berichtet.

Die japanischen Medien wie Nihon Keizai Shimbun, Asahi Shimbun und Mainichi Shimbun haben umfangreich über die Eröffnung der NVK-Jahrestagung und den Rechenschaftsbericht von Ministerpräsident Li Keqiang berichtet. Die japanische Nachrichtenagentur Kyoto berichtete, die chinesische Wirtschaft habe sich von einer Wachstumsphase mit hoher Geschwindigkeit in eine Phase der Entwicklung hoher Qualität begeben.

 

Quelle: CRI vom 6. März 2018

 

 

Teilen:

Copyright © 1998 - 2016

今日中国杂志版权所有 | 京ICP备:0600000号