China Today
China und die Vereinten Nationen
Wang Yi: Große Macht bedeutet nicht mehr Macht, sondern mehr Verantwortung

China werde als ständiges Mitglied des UN-Sicherheitsrats das internationale System mit den Vereinten Nationen als Kern und die auf internationalem Recht beruhende internationale Ordnung entschlossen unterstützen, sagte Chinas Außenminister Wang Yi.

14:34, 09-28, 2020
Sonderbeauftragter des chinesischen Staatspräsidenten für Verbesserung von Global Governance

Wang Yi, Sonderbeauftragter des chinesischen Staatspräsidenten Xi Jinping, hat sich für die Verbesserung der Global Governance ausgesprochen. Wang machte am 24. September fünf Vorschläge zur Verbesserung der globalen Regierungsführung, als er an einer vom UN-Sicherheitsrat abgehaltenen Videokonferenz der Weltspitzenpolitiker teilnahm.

10:52, 09-25, 2020
China lehnt Trumps unbegründete Anschuldigungen gegen China auf der UN-Generalversammlung ab

Die USA erheben in der Frage der COVID-19-Pandemie wiederholt unbegründete Anschuldigungen gegen China, um vom eigenen Versagen abzulenken und die Schuld anderen Ländern zuzuschieben. Dies sagte der Sprecher des chinesischen Außenministeriums, Wang Wenbin, am Mittwoch zu der China-bezogenen Rede des US-Präsidenten Donald Trump auf der UN-Generalversammlung.

10:59, 09-25, 2020
Xi Jinping: China unterstützt nachdrücklich zentrale Rolle der UN in internationalen Angelegenheiten

China unterstützt nachdrücklich die zentrale Rolle der Vereinten Nationen in internationalen Angelegenheiten. Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping sagte am 23. September während einer Videokonferenz mit UN-Generalsekretär António Guterres am Rande der 75. UN-Vollversammlung, China habe nicht die Absicht, den Status quo in Bezug auf das internationale System zu stören, sondern die UN-geführte globale Regierungsführung zu verbessern.

17:07, 09-24, 2020
​China will zur Wahrung der globalen öffentlichen Gesundheit und Sicherheit beitragen

Xi wies auf der Generaldebatte der 75. UN-Generalversammlung darauf hin, dass China weiterhin seine Erfahrungen und Diagnose- und Behandlungstechnologien im Kampf gegen die Corona-Epidemie mit anderen Ländern teilen und ihnen helfen werde. Ziel sei es, die Stabilität der globalen Versorgungskette für antiepidemische Produkte sicherzustellen.

11:58, 09-23, 2020
Generaldebatte der 75. UN-Vollversammlung gestartet

Die Generaldebatte der 75. Generalversammlung der Vereinten Nationen ist am Dienstag in New York eröffnet worden. Rund 170 Staats- und Regierungschefs werden dabei Reden über die COVID-19-Pandemie, die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung, den Klimawandel sowie andere wichtige internationale Themen halten.

11:49, 09-23, 2020
Xi Jinping: China wird immer ein starker Förderer des Multilateralismus bleiben

China wird immer ein starker Förderer des Multilateralismus bleiben, beteiligt sich engagiert an Reform und Aufbau des globalen Governance-Systems und verteidigt entschlossen das internationale System mit den Vereinten Nationen als Herzstück, die auf dem Völkerrecht basierende internationale Ordnung und die Schlüsselrolle der Vereinten Nationen in den internationalen Angelegenheiten. Dies sagte der chinesische Staatspräsident Xi Jinping in seiner Rede auf dem virtuellen hochrangigen Treffen zum 75. Gründungsjubiläum der Vereinten Nationen.

14:02, 09-22, 2020
Kommentar: China schlägt neues Kapitel beim Aufbau einer menschlichen Schicksalsgemeinschaft auf

China kommt bei globalen Entscheidungsprozessen sowie in wichtigen internationalen und regionalen Angelegenheiten stets eine führende Rolle zu. Dies erklärte Bernd Einmeier, Generaldirektor der deutschen ThinkTank Networks GmbH& Co. KG und Vorsitzender der Deutsch-Chinesischen Gesellschaft für Wirtschaft, Bildung & Kultur e.V., in einem Gespräch mit der China Media Group (CMG).

12:04, 09-22, 2020
Gipfel zur Feier des 75-jährigen UN-Bestehens: Vereinte Nationen rufen zur Stärkung des Multilateralismus auf

UN-Generalsekretär António Guterres hat auf dem Gipfel zur Feier des 75-jährigen Bestehens der Vereinten Nationen am Montag im UN-Hauptsitz in New York zur Stärkung des Multilateralismus aufgerufen.

11:57, 09-22, 2020
Wie kann der Aufbau einer Schicksalsgemeinschaft der Menschheit gelingen?

Chinas Staatspräsident Xi Jinping hat in den vergangenen Jahren bei verschiedenen internationalen Anlässen mehrmals die Idee einer Schicksalsgemeinschaft der Menschheit vorgestellt, und dabei der Welt gezeigt, dass das chinesische Volk gemeinsam mit allen Völkern unsere Erde zu einer besseren Heimat aufbauen will.

11:40, 09-22, 2020
75. UN-Vollversammlung eröffnet

Die Abschlusszeremonie der 74. Vollversammlung der Vereinten Nationen und die Eröffnungszeremonie der 75. UN-Vollversammlung sind am Dienstag, dem 15. September, in New York abgehalten worden. UN-Generalsekretär António Guterres hielt auf beiden Zeremonien eine Rede.

12:52, 09-16, 2020
Xi Jinping wird hochrangigem Treffen zu 75-jährigem UN-Jubiläum beiwohnen

Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping wird auf Einladung per Videokonferenz an dem hochrangigen Treffen zum Gedenken an das 75-jährige Gründungsjubiläum der Vereinten Nationen teilnehmen und dabei eine wichtige Rede anhalten. Dies kündigte die Sprecherin des chinesischen Außenministeriums, Hua Chunying, an.

14:25, 09-15, 2020
+ more
Videos + More
+ MORE
Leserfavoriten + Mehr
+ Mehr
Spezial + Mehr
+ Mehr
Gesundheit + Mehr
+ Mehr
Tibet + Mehr
+ Mehr
Bilderserien + Mehr
+ Mehr
Chinesische Welt der Bücher + Mehr

Copyright © 1998 - 2016

今日中国杂志版权所有 | 京ICP备:0600000号